Nazi, Frust und Fragen

0 Halle_Header

In Kampfmontur (Thor Steinar) zum Synagogen-Besuch, eine Ausrüstung wie bei der Bundeswehr (Ladehemmungen) und ein selbst zusammengebasteltes Pamphlet (Internet) im Kopf. So wollte sich der aufrechte Deutsche Trottel (Name unwichtig) in Halle einen Namen machen, die Gesellschaftsordnung wieder in ihr arisches Licht rücken. Erst scheiterte er an der Tür (ziehen – nicht drücken!), dann an […]

Nuhr ein Witz

0 Greta Thunberg und Dieter Nuhr

Dieter Nuhr, Ex-Lehrer und nun auch bald Ex-Kabarettist, hat sich in ein Fettnäpfchen gesetzt. Breit grinsend. Eine Gefühlsregung, die auf dem Weg zum Schafott eher unüblich ist. Er ist das Wagnis eingegangen, vorsätzlich und ohne Scham Witze über Greta und ihre JüngerInnen zu machen. Und das im öffentlich-rechtlichen Rundfunk. Ungeschickt. Gerade, weil doch jeder weiß, […]

Toleranz für Totalschäden

0 Totalschaden

Wer ohne Auto zum Bäcker kommt, kann auch gleich in Jogginghose am Arbeitsplatz erscheinen. Die Kontrolle über sein Auto zu verlieren ist nur halb so dramatisch, wie über sein Leben. Das können wir aus Berlin lernen. Kollektives Durchatmen, als der Tagesspiegel wusste, beim letzten Unfall hat sich zwar ein Radfahrer schwere Kopfverletzungen zugezogen, aber nicht […]

Wer redet, kann nichts falsch machen

0 Wer-redet-kann-nichts-falsch-machen

Es ist schwierig geworden die richtigen Worte in der richtigen Situation von sich zu geben. Viele Leute stellen beispielsweise die falsche Frage in der richtigen Situation: „Ist noch was von der leckeren Pasta da?“, ist während einer Trauerfeier völlig unangebracht. Genauso, ob der neue Trend E-Scooter fahren oder wahllos Passanten vor den einfahrenden Zug zu […]