Jetzt wird’s relevant: Sollen wir den Bundeskanzler direkt wählen?

Die Union stellt als stärkste Fraktion den Bundeskanzler. Aber was wäre wenn die beiden großen Voksparteien schwächer wären? Sollten wir den Bundeskanzler dann nicht direkt wählen?

Wir vergleichen das deutsche Wahlsystem mit dem französischen und dem amerikanischen. Ist es fair oder unfair den Kanzler indirekt zu wählen, oder würde es den politischen Prozess lahm legen wenn der Kanzler keine Mehrheit im Bundestag hinter sich hätte?

Lukas Rumpler

Article by Lukas Rumpler

2010 mit dem Bloggen angefangen - irgendwann zum Journalisten geworden. Ressort-Journalismus Studium an der Hochschule Ansbach mit dem Schwerpunkt auf Politik und Wirtschaft.