Jung, politisch, machtlos: Die schwarze Null ist Schäuble

Sie ist das Sinnbild für eine gelungene Finanzpolitik unter Wolfgang Schäuble: Die schwarze Null wird in Deutschland als großer Erfolg gefeiert. Der damit verbundene Investitionsstau kann allerdings noch gefährlich werden. Seit 1969 hat es keinen ausgeglichenen deutschen Staatshaushalt mehr gegeben. Gerade deswegen wird Wolfgang Schäuble so dafür bewundert, sein Ministerium mit einer „schwarzen Null“ zu … Jung, politisch, machtlos: Die schwarze Null ist Schäuble weiterlesen