Rassismus im deutschen Fußball

0 rassismus fußball

Bei den Beleidigungen gegen Dietmar Hopp greift der DFB hart durch. Bei den jüngsten Rassismus-Fällen kam es dagegen nicht zu einer Spielunterbrechung. Das wirkt wie eine 2-Klassen-Justiz, meint unser Redakteur Lukas. Der DFB muss bei Rassismus hart durchgreifen und konsequent Stadionverbot erteilen.